Peppermint Popcorn

Wellness, Lifestyle, Mode und Beauty

Naturkosmetik für empfindliche Haut

| Keine Kommentare

Für meine empfindliche, allergie- und neurodermitisgeplagte Haut habe ich in den letzten Wochen und Monaten einige Kosmetikprodukte ausprobiert. Besonders die bekannten Naturkosmetikfirmen habe ich in Augenschein genommen und getestet. Dabei habe ich – zum Glück – auch einiges entdecken können, was für meine empfindliche Haut passt.

Ausprobiert habe ich Primavera, Weleda, Lavera, Sante und auch Naturkosmetikserien von Drogeriemärkten.

Bei Lavera habe ich ein tolles Neutral Dusch-Shampoo für Haut und Haar gefunden. Das liebe ich und vertrage ich auch super. Die Handcreme von Lavera vertrage ich leider nicht so.

Die Düfte von Primavera , z.B. der hinreißende Duft Ingwer-Limette, haben es mir angetan. Leider habe ich eine allergische Reaktion nach der anderen auf die Produkte entwickelt. Ich habe mehrere Produkte ausprobiert von Duschgel über Handcreme und Gesichtscreme, denn der Duft ist einfach herrlich. Aber meine Haut hat auf sämtliche Produkte mit hochrotem, juckenden und entzündetem Ausschlag reagiert, obwohl laut der Inhaltsangabe nicht drin sein sollte, was ich nicht vertrage.
Mittlerweile vermute ich, daß in den Pflanzenextrakten, die enthalten sind, irgendwelche Auszugsstoffe noch in Spuren enthalten sind, die nicht deklariert werden müssen und welche ich einfach nicht vertrage. Sooo schade. Dieser himmlische Duft! Jemand ohne so empfindliche Haut wie meine kann die Cremes bestimmt verwenden, denn es war ein herrlich pflegendes Gefühl zu spüren.

Die neuen Lippenstifte und Nagellacke, die ich von Sante ausprobiert habe, habe ich schon vor einigen Wochen vorgestellt. (klick und klick).

Mit den Naturkosmetik-Serien der Drogerien bin ich nicht zurechtgekommen, da ging es mir wie bei Primavera und ich vermute dieselbe Ursache für die Hautreaktionen.

Weleda ist mein derzeitiger Favorit. Sowohl das Duschgel mit dem wunderschönen Wildrosenduft als auch die Mandel-Gesichtscreme für empfindliche Haut vertrage ich super und ich kann beides bei allergie-geschädigter Haut und bei Neurodermitis empfehlen.

Habt Ihr auch Erfahrungen mit gekaufter Naturkosmetik bei empfindlicher Haut?


Jetzt Beauty-Highlights entdecken

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.