Peppermint Popcorn

Ü40+Ü50 Blog über Lifestyle, Mode, Beauty, Wellness und gesunde Lebensweise

Wohlfühl-Serien in TV und Co

| Keine Kommentare

Wie geht es euch psychisch während dieser Zeit des Lockdowns? Was macht ihr, damit es euch gut geht? Die Antwort bei vielen wird unter anderem sein: Auf der Couch liegen und (Wohlfühl-)Serien gucken.

Unsere Familie hatte in den vergangenen Jahren einige Streaming-Dienst-Abos am laufen. Dann haben wir im vorletzten Herbst jedoch auch wieder einige gekündigt, weil wir mehr Ruhe in unserem Leben wollten. Und auch weil wir es gefühlt „leergeguckt“ hatten.
Im Frühjahr, in der ersten Pandemiephase, in der es uns nicht gut ging, hatten wir es wieder reaktiviert, das hat auch sehr geholfen. In den vergangenen Wochen aber erhöht sich der Stresslevel zusehends. Ich „brauche“ wieder so eine kleine tägliche Insel des Abschaltens vom aktuellen Wahnsinn.

Gerne würde ich ohne Bezahlanbieter auskommen, also mit öffentlich-rechtlichen Kanälen. Leider sind deren Mediatheken ziemlich „überschaubar“, aber trotzdem unübersichtlich. Außerdem findet man dort hauptsächlich Krimis und Drama, also düsteren Inhalt, oder aber hysterisch-stressige Comedy. Das bringt mir also nicht wirklich Entspannung. Die ruhigeren Serien sind dann vom Kaliber Rosamunde Pilcher und das … nun, das halte ich leider nicht aus. Ok, die netten regionalen Geschichtchen a la „Hubert und Staller“, damit geht es mir dann auch gut. Ansonsten gibt es entspannende Serien mit ordentlich Blabla vorwiegend im Privatfernsehen, dort aber gibt es keine Mediathek.

Ich sammle hier mal einige Vorschläge, mit welchen Serien man sich einfach nett berieseln lassen kann.
Man kann sie in den Mediatheken und bei den Bezahlanbietern finden oder alternativ natürlich auch als Box kaufen.

Wohlfühl-Serien

Gilmore Girls
Friends
Sex and the City
Desperate Housewives
30 Rock
How I met your Mother
O.C.California
Gossip Girl
Downton Abbey
Die Nanny
Golden Girls
Löwenzahn / Pusteblume

„Harmloser“ Krimi

Hubert und Staller / Hubert ohne Staller
Rosenheim Cops
Mord mit Aussicht
Der Bulle von Tölz
Derek
Simon und Simon
Die Zwei
Großstadtrevier
Death in Paradise
Agatha Christie
Agatha Raisin
Father Brown
Mörderische Spiele (Krimis nach Agatha Christie in den 50ern)

Früher wären in einer solchen Liste „Serien zum Abschalten“ auch Krankenhaus, SiFi, Krimi-, Knast- und Anwaltsserien gewesen. Aber das ist mir derzeit alles zu stressig oder zu nah an der Realität dran.

Eine Auflistung der Lieblingsserien von Popcorn findet ihr hier.

Was guckt ihr um von der ganzen Pandemie abzuschalten?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.